Geschichte

1917

Gründung des Unternehmens durch Alexander Schwab.

1942

Übernahme des Betriebes durch Alexanders drei Söhne Ernst, Hans und Walter.

1952

Umzug in ein modernes Produktionsgebäude am Untermattweg in Bern.

1974

Umwandlung der Firma in eine Aktiengesellschaft (AG).

1983

Hans Martin Schwab tritt in die Geschäftsleitung ein.

1994

Einzug in das neue Produktions- und Lagergebäude.

1995

Rolf Schwab tritt in die Geschäftsleitung ein, Hans Martin und Rolf Schwab übernehmen die Geschäftsleitung (dritte Generation).

2014

Eröffnung Verkaufsbüro Montreux, zuständig für die Westschweiz.

2015

Eröffnung Verkaufsbüro Aarau, zuständig für die Zentral- und Ostschweiz.